Sign up with your email address to be the first to know about LNPR news.

Igor Levit Konzert im Casino Baden-Baden

Igor Levit Konzert im Casino Baden-Baden

Musik genießen und dabei junge Talente unterstützen: Der renommierte Pianist Igor Levit spielt am 21. Mai im Casino Baden-Baden ein Exklusivkonzert, dessen Einnahmen als Spende an die Clara-Schumann-Musikschule Baden-Baden übergeben worden.

Baden-Baden, 18.04.2018 – „Wo er spielt, hinterlässt er Verblüffte“, sagt DIE ZEIT über den bedeutenden Pianisten Igor Levit.

Er spielte am 21. Mai 2018 im Casino Baden-Baden ein Konzert in exklusivem Rahmen nur für geladene Gäste. Die Idee entstand aus der Freundschaft von Igor Levit und Matthias Vickermann, Geschäftsführer der Maßschuhmanufaktur Vickermann & Stoya.

Die Einnahmen der Eintrittsgelder in Höhe von 100 Euro pro Person wurden als Spende der Clara-Schumann-Musikschule Baden-Baden überreicht. Mit dieser Spende beteiligte man sich an der Finanzierung eines neuen Flügels für die Musikschule.

Die Konzertbesucher wurden ab 18.30 Uhr mit Champagner im Pavillon des Casinos Baden-Baden empfangen. Das Konzert fand dann um 19.00 Uhr im Florentiner Saal statt, wo Igor Levit Ludwig van Beethovens Klaviersonaten „Pathétique“ und „Waldstein“ spielt. Nach der musikalischen Aufführung erfolgte ab 20.00 Uhr das Dinner im Casino-Restaurant The Grill. Anschließend wurde am Abend im Beisein von Igor Levit ein Scheck an einen Vertreter der Musikschule Baden-Baden übergeben.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die zahlreich erschienen Gäste und den gelungenen Abend.

share

error: Content is protected !!